Vorsicht Trigger!! Dies ist kein Pro-Ana/Mia Blog, sondern mein persönlicher Kampf mit dem Essen.
Start Buch About Archiv Kontakt Abo X


Kontrollverlust auf eine andere Art & Weise

Ich dachte ich hätte mein Essverhalten wieder unter Kontrolle, so das ich mein Gewicht erstmal halte und normal und regelmässig esse. Aber ich habe in den letzten Tagen so unglaublich viel gegessen und vorhin hatte ich einen so furchtbaren Fressanfall, ich konnte nicht anders, ich musste mir den Finger in den Hals stecken und so landete die Hälfte des gegessenem in der Kloschlüssel. Mein Hals brennt und mein Magen tut noch viel mehr weh als vorher. Ich möchte noch weiter abnehmen, ich würde es lieber auf eine gesündere Art & Weise tun, aber ich weiß nicht wie und irgendwie geht es auch nicht. Ich habe kein Untergewicht. Ich habe seit März knappe 12 kilo abgenommen und bin vom Übergewicht weg gekommen. Und dann fing alles an aus den Fugen zu geraten.. Ich bin teilweise 8 mal am Tag auf die Waage gerannt & zwar komplett nackt um mein genaues Gewicht zu erfahren. & jetzt habe ich vor jedem gramm angst was wieder drauf kommen könnte. Ich hasse es.
12.7.08 20:39


Schlaflosigkeit

Ich fühle mich einfach nur dreckig. Ich habe heute auf ganzer Linie versagt. Vollkommen versagt. Ruckfälle.Fressanfälle. &Dinge die ich lieber nie hätte tun soll. Ich möchte einfach nur noch schlafen, aber ich kann einfach nicht. Irgendwas hält mich wach und quält mich. Als würde irgendetwas oder irgendjemand mich für meine heutigen Suchtbefriedigungen bestrafen wollen. Mein Kopf platzt. Mein Herz platzt. Der Körper zittert ganz furchtbar. Ich will raus aus diesem Körper, das bin doch nicht mehr ich.


I struggle on and on to feed this hunger
burning deep inside of me
12.7.08 22:07


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de